Wochenende Rotondo

Herrliches Skitourenwochenende für Anfänger auf der Rotondohütte

10. - 12. Februar 2017 und 24. - 26. Februar 2017

Programm:

Freitag
Anreise nach Realp und Treffpunkt am Morgen im Bahnhofbuffet. Aufstieg zur Rotondohütte, 2570 m, 4 Std.

Samstag
Gross Leckihorn, 3068 m, 2.5 Std. Gemütliche Eingehtour auf den Hausberg der Rotondohütte. Während der Tour Ausbildungsmodule Spuranlage, Lawinenbeurteilung und Lawinenrettung.

Sonntag
Kurze Abfahrt zum Oberstafel und rassiger Aufstieg auf den Piz Lucendro, 2962 m, 4 Std. Herrliche Abfahrt nach Realp und Heimreise

Diese leichte Tourentage sind bestens geeignet sowohl für den gewohnten Skitourengänger wie auch für Anfänger in dieser Sportart. Voraussetzung ist lediglich, dass man sicher auf den Skiern stehen kann, oder wenn man es genau definieren will, dass man das Stemmschwingen beherrscht. Und natürlich sollte eine gute Grundkondition sicher nicht fehlen. Die neue Rotondohütte bietet neben einer ausgezeichneten Küche auch viel Komfort im sanitären Bereich (Duschen).

Kosten
CHF 870.00   pro Person (mind. 4 Personen) Es gelten die AGB's des SBV

Inbegriffen
Bergführer inkl. Spesen, Halbpension in Berghütte

Nicht inbegriffen 
Reisekosten, Transporte, Extras, Getränke

Ausrüstung 
Skitourenausrüstung, LVS, Schneeschaufel (kann komplett gemietet werden)

Anforderungen 
Bis maximal 4 Stunden und 1200 Hm Aufstieg. Mittelschwere Skitourenwoche in einfachem Gelände, auch für Einsteiger, die gut Ski fahren geeignet.